Versandhandel

Die bayerische Arbeitsministerin Haderthauer kritisiert den Quelle-Insolvenzverwalter scharf. Derweil bereitet sich die Arbeitsagentur auf die Entlassungen beim insolventen Versender vor.Mehr

 

Flagship-Store

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport eröffnet einen Laden in Berlin. Mit einer Mischung aus Verkauf, Museum, Mitmach-Elementen und Gastronomie verspricht er ein besonderes Geschmackserlebnis.Mehr

 

Quelle-Krise

Der Kundenverlust war laut Insolvenzverwalter die Hauptursache für das Ende des Versenders Quelle. Die Abwicklung soll nur wenige Wochen dauern. Die Versandbranche wächst aber weiter.Mehr

 

Arcandor-Insolvenz

Für den Insolvenzverwalter von Arcandor ist Karstadt in einer viel besseren Lage als der gescheiterte Versender Quelle. Den Verkaufsprozess bezeichnete er als „erfolgsversprechend".Mehr

 

Versandhandel

Mit dem Aus von Quelle werden weitere 6.000 Jobs wegfallen. Bayerns Ministerpräsident Seehofer will helfen. Konkreter ist allerdings ein Angebot des Konkurrenten Otto.Mehr

 

Spielwarenhandel

Sollten Karstadt-Filiale schließen, hätte der Spieleverlag Ravensburger ein Riesenproblem, sagt der Unternehmenschef. Denn jetzt schon schrumpft die Verkaufsfläche im Spielwarenhandel.Mehr

 

Versandhandel

Für Quelle gibt es keine Hoffnung mehr. Der Insolvenzverwalter sieht keine Alternative zur Abwicklung des Versenders, auch der Betriebsratschef erwartet die Zerschlagung des Unternehmens.Mehr

 

Onlinehandel

Amazon ist der angesehenste Onlinehändler, hat das Institut für Handelsforschung in einer Kundenbefragung ermittelt. Otto schafft es nur auf Rang sieben - Quelle schneidet noch schlechter ab. Mehr

 

Arcandor-Krise

Das Insolvente Versandunternehmen  Primondo / Quelle streicht weitere Arbeitsplätze: Im Leipziger Versandzentrum sollen schon in den  kommenden Tagen zahlreiche Beschäftigte entlassen werden.Mehr

 

Textilhandel

Der Bekleidungskonzern Stefanel hat eine Filiale in Frankfurt eröffnet. Dort hat das Innendesign Weltpremiere - und soll bald alle Läden der Italiener auf dem Globus zieren.Mehr

 

Handelsimmobilien

Discounter und Fachmarktkonzepte interessieren sich zunehmend für interstädtische Standorte. Auch 1a-Lagen fallen dabei ins Blickfeld, beobachtet das Maklerunternehmen Jones Lang LaSalle. Mehr

 

Versandhandel

Das Überleben von Quelle wird immer unwahrscheinlicher. Laut einem Pressebericht steht Primondo vor der Zerschlagung. Der Insolvenzverwalter dementiert jedoch.Mehr

 

Messen

Die Veranstalter der weltgrößten Ernährungsmesse sind zufrieden: Die Anuga hat nach fünf Tagen eine positive Bilanz gezogen.Mehr

 

Arcandor-Krise

Die angeschlagene Privatbank Sal. Oppenheim hat ihre Beteiligung an dem insolventen Handels- und Touristikunternehmen Arcandor deutlich zurückgefahren.Mehr

 

Deutsche Warenhaus AG

Analysten begrüßen die Ankündigung der Metro AG, die insolvente Warenhauskette Karstadt "nicht um jeden Preis" zu übernehmen. Das beflügelt die Aktie der Düsseldorfer.Mehr

 
Seite: zurück 1 ... 202 203 204 205 206 ... 278 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 10/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats